Sozialarbeit

Sozialarbeit im Sozialpädiatrischen Zentrum der Uniklinik ist Teil des interdisziplinären Versorgungsangebotes für erkrankte, behinderte und von Behinderung bedrohter Kinder sowie deren Eltern. Die Mitarbeiter des Sozialdienstes beraten zu psychologischen, sozialrechtlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen, die sich aus der Entwicklung und Behinderung eines Kindes ergeben können.

Die Beratung kann zum Beispiel folgende Bereiche betreffen:

  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Leistungen der Krankenversicherung (zum Beispiel Rehabilitationsmaßnahmen für Kinder, Vater-/Mutter-Kind-Kuren, Haushaltshilfen)
  • Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe (zum Beispiel Hilfen zur Erziehung, Eingliederungshilfe)
  • Schwerbehindertenrecht

Der Sozialdienst vermittelt bei Bedarf außerdem an weiterführende, wohnortnahe Institutionen wie Frühförderzentren, integrative Kindergärten, Jugendämter, Beratungsstellen, familienentlastende Dienste und Selbsthilfegruppen. Ziel ist es, für Eltern und Kinder ein Umfeld zu schaffen, welches es ermöglicht mit gegebenen Belastungen einer Erkrankung, autonom bzw. teilhabend leben zu können.

Terminvergabe
Telefon +49 221 478-5900


Ansprechpartner

Nicole Prawalsky Dipl.Sozialarbeiterin
Telefon +49 221 478-3724
E-Mail nicole.prawalsky@uk-koeln.de

Kerstin Böckmann Dipl.Sozialarbeiterin
Telefon +49 221 478-3724
E-Mail kerstin.boeckmann@uk-koeln.de

Nach oben scrollen