Kindernephrologie - IVIST01

Prüfplancode ISRCTN EudraCT Clinicaltrials.gov DRKS
IVIST01 2009-012436-32

Eine multizentrische, randomisierte, offene Studie zur Steuerung der Immunsuppression und der antiviralen Therapie durch die zusätzliche Messung Virus- (CMV, ADV, HSV) spezifischer T-Zellen ergänzend zu Talspiegelbestimmung der Immunsuppressiva bei pädiatrischen Nieren- und Lebertransplantatempfängern. Eine explorative Studie.

Status: Aktiv (Rekrutierung geschlossen)

Studienziel / Fragestellung

Diagnose

Kindernephrologie

Immunsuppression nach Nierentransplantation

Patientenmerkmale

Studiendesign

Multizentrisch, Open Label, Phase IV, Randomisiert

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

Leiter der klinischen Prüfung

Dr. med. Christina Taylan

Prüfzentren

Köln

Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Studienbüro

Status

Aktiv (Rekrutierung geschlossen)

Prüfer (Hauptprüfer im Zentrum)

Dr. med. Christina Taylan

Stellvertretender Prüfer

  • Prof. Dr. med. Lutz T. Weber

Studienkontakt im Prüfzentrum

Nach oben scrollen