27.12.2017
Kinder- und Jugendmedizin

O du fröhliche: Weihnachtsbescherung sorgt für leuchtende Kinderaugen

Geschenke für kleine Patienten

Das Weihnachtsteam sammelt sich für die Bescherung. Foto: Uniklinik Köln
Das Weihnachtsteam sammelt sich für die Bescherung. Foto: Uniklinik Köln

Weihnachtsmann, Engel und Co.: Mit einer vorzeitigen Bescherung in der Kinder- und Jugendmedizin der Uniklinik Köln hat gleich ein ganzes Weihnachtsteam bereits am 22. Dezember für leuchtende Augen bei den kleinen Patienten in der Kinder- und Jugendmedizin gesorgt. Dank der großzügigen Spenden von Prof. Dr. Guido Michels aus der Kardiologie, der auch als Weihnachtsmann überzeugte, dessen Patienten Roland Herrmann und dem Gymnicher Schützenverein konnten die ersten fleißigen Helfer mit Unterstützung der Werkfeuerwehr am Vortag rund 200 individuelle Geschenke im Gesamtwert von 1.400 Euro einkaufen. Ein 6-köpfiges Team verpackte sie anschließend bis in den späten Abend liebevoll und passgenau für die Patienten der verschiedenen Kinderklinik-Stationen. Auch der 1. FC Köln als Kooperationspartner der Uniklinik spendierte Fahnen und T-Shirts für die Kinder. Teilweise weihnachtlich verkleidet ging es dann bei der eigentlichen Bescherung auf die verschiedenen Stationen, wo den Kindern Weihnachtsgeschichten vorgelesen und Geschenke verteilt wurden. as 

Bei der Bescherung mit dabei waren:

Jasmin Karp, Nadine Lehmann, Michael Rogge, Serkan Mut, Werner Barbara, Vera Lux, Prof. Dr. Guido Michels, Priv.-Doz. Angela Kribs, Priv.-Doz. Dr. Frank Eifinger, Prof. Dr. Jörg Dötsch, Roland Herrmann, Petra Schmidt

Nach oben scrollen