Laufende Studien

  • Kinderendokrinologie
    • Kleinwuchs
      • Eu-IGFD (Increlex) : Europäische Wachstumsforum-Datenbank zu Increlex (Mecasermin-Injektionslösung [aus RDNA gewonnen]): ein Europäisches Patientenregister zur Überwachung der Langzeitsicherheit und Wirksamkeit von Increlex. Eu-IGFD
      • NordiNET IOS- Pädiatrisches Modul : Anwendungsbeobachtung zur Wachstumstherapie im Kindesalter
      • PATRO Children : Anwendungsbeobachtung zur Langzeit Sicherheit und Wirksamkeit von Omnitrope bei Kindern und Jugendlichen
      • Saizen - AWB : Anwendungsbeobachtung zur Therapie von Patienten mit kindlichem Kleinwuchs mit Saizen® (Somatropin), insbesondere unter Verwendung der verbesserten Rekonstitutionshilfe click.easy
    • Osteogenesis imperfecta
      • Denosumab AMGEN : Prospektive, multizentrische, einarmige Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit, Sicherheit und Pharmakokinetik von Denosumab bei Kindern mit Osteogenesis imperfecta
    • neuromuskuläre Erkrankungen
  • Kindernephrologie
    • 4C-Studie : Studie zum kardiovaskulären Erkrankungsrisiko bei Kindern mit chronischer Niereninsuffizienz (4C-Studie).
    • CERTAIN Registry : Register zur "Nierentransplantation im Kindes- und Jugendalter" der Gesellschaft für Pädiatrische Nephrologie (GPN)
    • INTENT : Kontrollierte, randomisierte, offene, multizentrische Studie zur Initialtherapie des steroidsensiblen nephrotischen Syndroms bei Kindern: Mycophenolatmofetil vs. Prednison
    • Lupus-Register : Multizentrisches Risiko-Register Lupus-Nephritis
    • Nephropaed-PD-01/Registry : Internationales Register zur Auswertung von Sicherheitsdaten Bicarbonat-basierter Lösungen (Physioneal 35 und Physioneal 40) bei Kindern und Jugendlichen mit chronischer Peritoneal-Dialyse.
    • PSH-Register : Register zur Erfassung der schweren Purpura Schönlein Henoch Nephritis (PSHN- REGISTER)
  • Neuropädiatrie
    • STIM-CP : Effekt der Tiefen Hirnstimulation im Globus Pallidus internus auf die Lebensqualität von jungen Patienten mit dyston-dyskinetischer Zerebralparese (STIM-CP)
  • Pädiatrische Intensivmedizin und Neonatologie
    • EXPLAIN : Randomisierte, monozentrische, zwei-armig-parallele, Bewerter-verblindete Interventionsstudie zur Untersuchung des Einflusses einer extrauterinen plazentaren Transfusion (EPT) im Vergleich zu einem verzögertem Abnabeln (delayed cord clamping (DCC)) bei kleinen Frühgeborenen mit einem Geburtsgewicht <1500 Gramm (very low birth weight infants (VLBW))
  • Kinderpneumologie und Allergologie
    • Allergologie
    • Mukoviszidose-Zentrum Köln
      • Inhalatives Tobramycin zur Behandlung von P. aeruginosa bei Mucoviszidose-Patienten < 7 Jahren : Randomisierte, doppelblinde, placebo-kontrollierte, multizentrische Crossover-Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit von inhaliertem Tobramycin zur Behandlung früher Infektionen mit P. aeruginosa bei Mucoviszidose-Patienten zwischen 3 Monaten und 7 Jahren
      • PTC 124 in Cystic Fibrosis : Phase 3-Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit von PTC124 als orale Therapie bei Mukoviszidose mit Nonsense-Mutation
      • VX09-809-102 : Multizentrische doppelblinde, placebokontrollierte Phase 2-Studie zur Sicherheit, Tolerabiltät, Wirksamkeit, Pharmakokinetik und Pharmakodynamik von VX-809 allein oder in Kombination mit VX-770 bei Patienten mit Mucoviszidose und homozygoter F508del-CFTR Mutation
  • Kinderonkologie und —hämatologie
    • Leukämien
      • AIEOP-BFM ALL 2017 : International collaborative treatment protocol for children and adolescents with acute lymphoblastic leukemia
      • EWOG-MDS 2006 : Prospektive nicht-randomisierte multizentrische Studie zur Epidemiologie und Charakterisierung von Myelodysplastischen Syndromen (MDS) und Juvenile myelomonozytäre Leukämie (JMML) in der Kindheit
    • Lymphome
      • Hodgkin-Lymphom
        • EuroNet-PHL-C2: Zweite internationale Intergroup-Studie für das klassische Hodgkin Lymphom bei Kindern und Jugendlichen
      • Non-Hodgkin-Lymphome
        • NHL-BFM Register 2012: Register der NHL-BFM Studiengruppe für alle Subtypen des Non-Hodgkin-Lymphom bei Kindern und Jugendlichen
    • Solide Tumore
      • CLDK378A2X01B :
      • CWS-2007-HR : Randomisierte Phase III Studie der Cooperativen Weichteilsarkom Studiengruppe für lokalisierte Hochrisiko-Rhabdomyosarkome und RMSartige Weichteilsarkome bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
      • EWING 2008-Pädiatrie : Ewing Sarkom
      • METRO-NB 2012 :
      • NB2004 : Risikoadaptierte Therapie des Neuroblastoms
      • NB2004-HR :
      • NB Registry 2016 : Register für Patienten mit neu-diagnostiziertem und/oder rezidivierten neuroblastischen Tumoren
      • NB SCI Register : Prospektive Registrierung von peripheren neuroblastischen Tumoren mit Beteiligung des Spinalkanals
      • NPC-2003-GPOH : Multizentrische Studie zur Behandlung des Nasopharynxkarzinoms bei Kindern und Jugendlichen.
      • RIST-rNB-2011 : Prospektive, offene, randomisierte Phase II-Studie, eine multimodale molekulare zielgerichtete Therapie bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit rezidivierendem oder refraktärem Hochrisiko Neuroblastom.
    • Keimzelltumore
      • MAKEI 96 : Extrakraniale, nicht-testikuläre, bösartige Keimzelltumoren (Teratome, embryonales Karzinom, Dottersacktumor, Choriokarzinom, Dysgermion)
      • SIOP CNS GCT II : Prospektive Studie für die Diagnose und Behandlung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit intrakranialem Keimzelltumor
    • Hirntumore
      • CDRB436G2201 : CDRB436G2201: Novartis Phase-II-Studie mit Dabrafenib bei HGG
      • HIT-HGG-2007 : Internationale Kooperative Klinische Phase-II-Studie der HIT-HGG-Studiengruppe der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie zur Behandlung hochmaligner Gliome, diffuser intrinsischer Ponsgliome und Gliomatosis cerebri bei Kindern ≥3 und < 18 Jahre.
      • SIOP PNET 5 : AN INTERNATIONAL PROSPECTIVE STUDY ON CLINICALLY STANDARD-RISK MEDULLOBLASTOMA IN CHILDREN OLDER THAN 3 TO 5 YEARS WITH LOW-RISK BIOLOGICAL PROFILE (PNET 5 MB - LR) OR AVERAGE-RISK BIOLOGICAL PROFILE (PNET 5 MB -SR)
    • Anämien
      • DBA 2000 : Diagnostik und Therapie bei Patienten mit Diamond-Blackfan-Anämie (DBA).
    • Infektionen
    • Nachsorge
    • HIV
Nach oben scrollen